Via Regia Litteratura am 11. Mai in Grimma

Begegnungen Veranstaltung

VIA REGIA litteratura – am 11. Mai 2019, 15 Uhr im Rathaussaal in Grimma

Programm:

Musikalische Eröffnung: Richard Schönfelder, Gitarre

Begrüßung Matthias Berger, Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Grimma

Erste Lesung: Dr. Josef Zaprucki, Hochschule Jelenia Góra „Vertrieben aus, vertrieben nach Schlesien“

Musikalisches Zwischenspiel

Zweite Lesung: Martina Hättasch, Gästeführerin aus Grimma „Lebenswege entlang der VIA REGIA, von Schlesien nach Sachsen“

Berichte von Zeitzeugen aus der Region Grimma

Musikalisches Zwischenspiel

Dritte Lesung: Edith Tar und Radjo Monk, Autoren
Leipzig 1989 – Filmdokumentation „Blende 89, Tagebuchaufzeichnungen vom 3.10.1989 bis 3.10.1990

Fragen undWortmeldungen

Moderation Sigrid Schönfelder

Musikalischer Abschluss

Danach: Kleiner Empfang zum Kennenlernen und für Gespräche

Imbiss und Getränke werden gereicht