4. Happening der polnischen Kultur am 30./31. August im Kraszewski-Museum Dresden

from to
Begegnungen Allgemein Veranstaltung

Vorläufiges Programm:

30. August, 20.00 Uhr: Konzert zum 4. Happening der polnischen Kultur in Dresden:

  • Gesang: Alexandra Kosiorek
  • Klavier: Mikołaj Suchanek
  • Es werden moderne polnische Kompositionen und Stücke klassischer polnischer Komponisten präsentiert.
  • Eintritt frei

31. August 12.00 – 19.00 Uhr:

  • 12.00 Uhr – Jolanta Kosowska – literarische Reise durch Europa
  • 13.00 Uhr – Kreativwerkstatt für Kinder und Jugendliche Collage Polnische Landschaft
  • 15.00 Uhr – Empire of Outcast e. V. – eine bunt gemischte Gruppe aus Dresden
  • 15.30 Uhr – Dr. Wolfgang Nicht mit dem Vortrag über Bogumil Dawison
  • 16.30 Uhr – ein musikalischer Beitrag zum Moniuszko-Jahr

Angeboten werden polnische Speisen und Getränke.

Veranstalter:

  • Polonia Dresden e. V.
  • Deutsch-Polnische Gesellschaft Sachsen e. V.
  • Museen der Stadt Dresden
  • Botschaft der Republik Polen in der Bundesrepublik Deutschland